cineCamera landscape small Mad Max Fury Road cineCamera Bern 2024 5 4 567x262 200 wold
Banner Sommerpass OPER 23 24

Original TitelOPERATION SILENCE - DIE AFFAERE FLUEKIGER
Dauer104
Zutritt12 (14)
CastSonja Riesen
RegieWerner Schweizer
GenreDocumentary
Produktion 2024 Suisse
VerleihDschoint Ventschr Distribution GmbH

Herbst 1977, der Berner Offiziersaspirant Flükiger wird tot aufgefunden. Wer hat Schuld an seinem Tod? Die RAF, die Béliers, war es ein Unfall oder Absicht? Der Regisseur begibt sich auf Spurensuche und versucht Licht hinter die mysteriösen Ereignisse rund um die Abstimmung zur Bildung des Kanton Juras zu bringen.

Eine Reihe mysteriöser Todesfälle erschüttert im Herbst 1977 die Gegend des französischsprachigen Juras: Der vermisste Offiziersaspirant Ruedi Flükiger wird tot aufgefunden, von einer Handgranate zerfetzt. Fast gleichzeitig wird die Leiche des deutschen Arbeitgeberpräsident Schleyer, der von der «Roten-Armee-Fraktion» (RAF) in Geiselhaft genommen wurde, in Mulhouse gefunden. Kurz darauf kommt es zu einer Schiesserei am Grenzübergang Fahy, bei der zwei Angehörige der RAF verhaftet werden. Und dann erschiesst der mit der Aufklärung der Todesfälle beauftragte Polizist A. Rychen seinen Kollegen. R. Heusler schickt ein Bekennerschreiben im Stil der RAF an seine eigene Behörde.