vikramvedha
diegoldenenjahre
operimkino Corsage Quinnie 567x262 jetzt
Original TitelPeter von Kant
Dauer86
Zutritt16 (16)
CastDenis Ménochet, Isabelle Adjani, Hanna Schygulla
RegieFrançois Ozon
GenreDrama
Produktion 2022 Frankreich
VerleihFilmcoopi Zürich AG

Peter von Kant ist die französische, freie Filmadaption von Rainer Werner Fassbinders Theaterstück "Die bitteren Tränen der Petra von Kant", in dem die namensgebende Titelheldin sich aus Einsamkeit in eine Beziehung mit einem jungen Model stürzt, die sie jedoch nicht auf ewig ertragen will.

Peter von Kant, ein passionierter Filmemacher, lebt in seiner elegant-gemütlichen Loft mit Karl zusammen. Dieser sagt nie auch nur ein Wort, kümmert sich um Peters Termine, bewirtet Gäste, schenkt Champagner nach, überarbeitet Drehbücher. Wertschätzung erfährt er keine. Respekt zollt Peter ausschliesslich seiner «Muse», der reifen Star-Schauspielerin Sidonie. Eines Tages bringt sie den blutjungen Amir mit. Peter ist völlig hingerissen, verliebt sich Hals über Kopf in den selbstbewussten Beau. Er bietet Amir an, bei ihm einzuziehen und ihm zu einer Schauspiel-Karriere zu verhelfen. Amir hat Talent, wird umschwärmt, ist bald schon überall gefragt. Doch je erfolgreicher er wird, desto gleichgültiger und arroganter behandelt er Peter…