faust
maskenpflichtimmer mindfulapp NEU
Original TitelJurassic Park
Dauer127
Zutritt12 J
CastSam Neill, Laura Dern, Jeff Goldblum
RegieSteven Spielberg
GenreAction, Abenteuer, Sci-Fi
Produktion 1993 Etats-Unis
VerleihPraesens-Film AG

Die Kultmoviegang präsentiert diesen Film im Rahmen der „KultFridays“ Im Gegensatz zu den (weiterhin) bestehenden KMG-Nights aber ganz ohne Animation, Kuration und thematisches Halli Galli. Eine ganz normale Kino-Vorstellung wie aus guten alten Zeiten.

Auf dieses verschlug es fatalerweise den Anwalt der Investoren, die der Milliardär John Hammond (Sir Richard Attenborough) für sich gewinnen will, um den Traum eines ganz und gar neuen Vergnügungsparks in die Realität umzusetzen. Nun aber droht der Traum vom Jurassic Park in dem Chaos unterzugehen, das der Forscher Ian Malcolm (Jeff Goldblum) vorhergesehen hatte. Aber gehen wir ein paar Schritte in der Handlung zurück: John Hammond hat neben dem Chaostheoretiker zwei Paläontologen, Dr. Allan Grant (Sam Neill) und Dr. Ellie Sattler (Laura Dern), auf seine Insel eingeladen, um sie mit dem Unvorstellbaren zu konfrontieren: dank ausgefeilter Klontechnik zum Leben wiedererweckte Dinosaurier. Diese sind in einem riesigen Jurassic Park eingepfercht, der zum Schutz der Besucher von einem großen Elektrozaun umgeben ist. Als die Forscher, der Milliardär, seine beiden Enkel und ein paar weitere Leute (sie werden nicht lange zu leben haben, deswegen lohnt es sich nicht sie weiter vorzustellen) sich auf eine Erkundungstour begeben, kommen viele ungünstige Faktoren zusammen (ein geldgieriger Informatiker, ein durch ihn bewirkter Stromausfall und ein Sturm), die die Helden wider Willen in große Gefahr (die Begegnung mit dem T-Rex) und viele kleine Gefahren (intelligente Velociraptoren, die bevorzugt im Rudel jagen) bringen – sehr zur Freude der Zuschauer.