Original TitelTENOR
Dauer101
Zutritt12 (14)
CastMichèle Laroque, Mohammed Belkhir, Guillaume Duhesme, Maëva El Aroussi, Samir Decazza
RegieClaude Zidi Jr.
GenreComedy
Produktion 2022 Frankreich
VerleihPraesens-Film AG

Vorpremiere, Lunchkino

Der Film erzählt die Geschichte von Antoine, einem jungen Vorstadtbewohner und Rap- und Hip-Hop-Fan, der seine Leidenschaft für den Operngesang entdeckt und von Madame Loiseau, einer Lehrerin an der Oper, entdeckt wird.

Antoine (Mohammed Belkhir) studiert Rechnungswesen, um einst Buchhalter zu werden, tut das aber ohne jegliche Überzeugung. Seine wahre Leidenschaft liegt stattdessen in den Rap-Battle-Auftritten, für die er neben seinem Job als Sushi-Lieferant übt. Bei einer Essens-Zustellung in der Pariser Garnier-Oper kreuzen sich Antoines Wege mit denen von Madame Loyseau (Michèle Laroque). Sie ist eine Gesangslehrerin des renommierten Hauses und erkennt das ungeschliffene Talent des jungen Mannes. Obwohl der Rapper eigentlich nichts mit Operngesang und all den damit einhergehenden Facetten zu tun hat, lässt er sich von seiner neuen Bekanntschaft anwerben. Seine Familie und Freunde würden seinen Einstieg in diese ihnen so fremde bürgerliche Parallelwelt jedoch nie verstehen ... und so lügt er sie an und beginnt er ein Doppelleben.