FFFH | Festival du Film Français d'Helvétie

vom 16. bis 20. September 2020

Die 16. Ausgabe des Festival du Film Français d'Helvétie (FFFH) findet vom 16. bis 20. September 2020 in einer strikt an die sanitären Sicherheitsmassnahmen angepassten Version statt.

In diesem aussergewöhnlichen Jahr werden während fünf Tagen, die dem französischen und französischsprachigen Filmschaffen gewidmet sind, 35 Langspielfilme geboten (die meisten werden zwei Mal gezeigt), darunter «Grandes Premières», die in Biel/Bienne erstmals zu sehen sind – in ihrer Originalversion und mehrheitlich mit deutschen Untertiteln. Das Festival beginnt mit dem Tag der Kinder, der dem Lachen und der Freude gewidmet ist. Aufgrund der besonderen Situation wird möglicherweise ein vierter Kinosaal bespielt, damit trotz allem ein grosses Publikum die diesjährigen Filme entdecken kann. Die Programmdirektion bringt den französischen Film und seine Talente in Partnerschaft mit den Schweizer Verleihern und Unifrance auf deutschsprachiges Gebiet.


PROGRAMM DE

 
What do you want to do ?
New mail
 
What do you want to do ?
New mail
 
What do you want to do ?
New mail
 
What do you want to do ?
New mail
 
 
What do you want to do ?
New mail
What do you want to do ?
New mail
 
What do you want to do ?
New mail
 
What do you want to do ?
New mail